Anwaltskanzlei Pietsch & Kollegen, Wallstraße 12a, 31134 Hildesheim

Anwälte

Wir sind in vielen Rechtsgebieten tätig und dürfen auf langjährige Erfahrung zurückblicken.

Hier möchten wir uns Ihnen vorstellen.

Ralf Pietsch

pietsch_portrait

 +49 5121 166635

info@ra-pietsch.de

Rechtsanwalt, verliehen in Niedersachsen
Berufsbetreuer

Nach dem Abitur am Gymnasium Andreanum studierte ich in Göttingen und erwarb das 1. Staatsexamen. Hiernach wechselte ich nach Frankfurt a. M., wo ich mein 2. Staatsexamen machte. Neben dem Referendariat war ich in 3 Rechtsanwaltskanzleien tätig.

Seit Januar 2000 bin ich selbständig. In den ersten Jahren unterrichtete ich noch nebenberuflich das Fach Rechtslehre an der Elisabeth von Rantzau Schule in Hildesheim, später dann war ich Lehrbeauftragter der Fachhochschule Hildesheim. Aktuell bin ich Arbeitsgemeinschaftsleiter für die Referendarausbildung am Landgericht Hildesheim und befasse mich mit der Ausbildung des juristischen Nachwuchses.

Neben der Anwaltskanzlei bin ich Mitgesellschafter einer zweiten Firma, mit der wir Berufsbetreuungen und Verfahrenspflegschaften durchführen. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. Ehrenamtlich bin ich 2. Vorsitzender in einem Sportverein (www.ycn-hannover.de).

Klaus-Peter Miesner

miesner_web

+49 5121 166635

miesner@ra-pietsch.de

Rechtsanwalt, verliehen in Niedersachsen

Abitur in Hildesheim

Studium in Göttingen und Hannover

Referendariat am Landgericht Hildesheim mit Stationen an der Universität Hildesheim, beim Landgericht Hildesheim, bei der Staatsanwaltschaft Hildesheim sowie in der Kanzlei Pietsch & Kollegen

zugelassen als Rechtsanwalt seit 2004

verheiratet, zwei Kinder

außerdem arbeitet in unserer Bürogemeinschaft

Christina Machens

Frau Machens ist seit 1996 Anwältin. Bis 2004 war Sie bei der Kanzlei Schütz und Kollegen in Alfeld tätig. Seit 2004 arbeitet sie mit uns in Bürogemeinschaft. Frau Machens führt Berufsbetreuungen, Pflegschaften, Beistandschaften und Verfahrenspflegschaften. Darüber hinaus bearbeitet sie familienrechtliche Mandate. Neben den klassischen Tätigkeiten wie Scheidungen nebst Folgesachen (Unterhalt/Zugewinn) vertritt sie auch minderjährige Kinder im Rahmen gerichtlicher Bestellung.

+49 5121 166635

machens@ra-pietsch.de

Rechtsanwältin, verliehen in Niedersachsen

Rechtsgebiete

In den folgenden Rechtsgebieten werden wir für Sie tätig:

Ihr Ansprechpartner: Ralf Pietsch
Wir vertreten Sie im Arbeitsrecht.

Für den Arbeitgeber:

  • Vorbereiten und Beratung bezüglich geplanter Kündigungen,
  • Durchsetzung bereits ausgesprochener Kündigungen.
  • Erstellung oder Durchsicht von Arbeitsverträgen
  • Schlichtungsverfahren bei Streitigkeiten mit Auszubildenden

Für den Arbeitnehmer:

  • Verhalten bei Abmahnungen
  • Kündigungsschutzklagen
  • Verhandlung bezüglich Abfindungen
  • Zeugniskontrolle, ggf. Zeugnisklagen
  • Schlichtungsverfahren bei Streitigkeiten mit Auszubildenden

Ihre Ansprechpartner: Ralf Pietsch & Klaus-Peter Miesner
Wir vertreten sowohl Ärzte als auch Patienten z.B. bei

  • ärztlichen Kunstfehlern, Behandlungsfehlern
  • Durchführung von Schlichtungsverfahren vor der Ärztekammer
  • Pflegefehlern, auch gegenüber Altenheimen
  • gegenüber Krankenversicherungen
  • Streit über den Grad der Behinderung
  • Streit mit Behörden über Transferleistungen (z.B. ALG 2)
  • Gegen Stundensatzvereinbarung Vertragsarzt- und Kassenarztrecht

Ihr Ansprechpartner: Ralf Pietsch
Wir vertreten Bauherren sowie Handwerker und Baufirmen:

  • Werklohn, Durchsetzung und Abwehr
  • Mangelhaftung (früher Gewährleistung)
  • Verzug, Kündigung und Vertragsstrafe beim Bauwerkvertrag
  • Vertragsgestaltung und Kontrolle beim Bauvertrag
  • Abnahme des Werks (Möglichkeiten nach VOB/BGB)
  • Architektenstreitigkeiten
  • Beweissicherung, selbständiges Beweisverfahren
  • Schadensersatz Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner: Klaus-Peter Miesner

  • Geltendmachung und Abwehr von erbrechtlichen Ansprüchen
  • Vertretung im Rahmen der Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft
  • Beratung zur Frage der Erbausschlagung
  • Berechnung und Durchsetzung aber auch Abwehr von Pflichtteilsansprüchen und Pflichtteilsergänzungsansprüchen

Ihre Ansprechpartner: Ralf Pietsch & Christina Machens

  • Durchführung von Ehescheidungen
  • Berechnungen und Streitigkeiten zum Zugewinn
  • Umgangs- und Sorgerechtsstreitigkeiten bezüglich der Kinder
  • Vaterschaftsfeststellungsklagen sowie Vaterschaftsanfechtung
  • Beratung, Entwurf und Kontrolle von Eheverträgen, Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Berechnung von Trennungsunterhalt Ehefrau/Ehemann, nebst gerichtlicher Geltendmachung
  • Berechnung von Unterhalt für minderjährige Kinder, nebst gerichtlicher Geltendmachung
  • Berechnung von Unterhalt für volljährige Kinder, nebst gerichtlicher Geltendmachung
  • Berechnung von Elternunterhalt, nebst gerichtlicher Geltendmachung
  • Abwehr von Elternunterhaltsforderungen von Behörden (Sozialamt)
  • Gewaltschutzverfahren, Wohnungszuweisungsverfahren

Ihr Ansprechpartner: Ralf Pietsch
Egal aus welchem Rechtsgrund Ihre Forderung besteht. Wir ziehen Sie für Sie ein. Wir vertreten mittelständische Handwerksbetriebe, Arzt- und Zahnarztpraxen und Apotheken aber selbstverständliche auch Privatpersonen:

  • Beratung zur Rechnungsgestaltung und zu ersten Schritten ohne Anwalt
  • falls notwendig Inverzugsetzung
  • Mahnung
  • gerichtliches Mahnverfahren
  • Zwangsvollstreckung (Konto- und Gehaltspfändung, Zwangsversteigerung, Zwangshypothek, Zwangsvollstreckung)

Ihre Ansprechpartner: Ralf Pietsch & Klaus-Peter Miesner
In letzter Zeit häufen sich Verfahren gegen zwielichtige Geschäftemacher aus dem Internet

  • richtiges kostenreduzierendes Verhalten bei der Abmahnung wg. Urheberrechtsverletzung
  • Widerruf von Verträgen aus dem Internet (Bitte zögern Sie nicht zu lange, Fristen laufen leider irgendwann ab).
  • Vertretung gegenüber Ihrem Mobiltelefonanbieter
  • Abofallen (z.B. Intelligenztests, Downloadportale, Handywerbung, kostenlose Anmeldungen)
  • Inkassokosten

Ihre Ansprechpartner: Ralf Pietsch & Klaus-Peter Miesner
Wir vertreten Mieter und Vermieter, unser Tätigkeitsbereich umfasst:

  • Gestaltung und Verhandlung von Gewerberaummietverträgen
  • Gestaltung und Verhandlung von Wohnraummietverträgen
  • Kündigung von Mietverhältnissen (vorzeitige Beendigung des Mietverhältnisses, Sonderkündigungsrecht, Aufhebungsverträge)
  • Räumungsklagen
  • Mieterhöhungsverlangen (Modernisierung, Vergleichsmiete, Mietspiegel, Gutachten)
  • Rückständiger Mietzins und Klage
  • Kaution, Abrechnung und Klage
  • Streit um Schönheitsreparturen, Schadensersatz und Instandhaltung
  • Mietminderung
  • Mieterhöhung, Staffelmiete, Indexierung
  • Nebenkostenabrechnungen
  • Wohnungseigentumsrecht, Beschlussanfechtung
  • Makervertrag
  • Maklercourtage

Ihr Ansprechpartner: Klaus-Peter Miesner

  • Vertretung im Ermittlungsverfahren wie auch in der Hauptverhandlung bei den in Frage kommenden Straftaten wie beispielsweise Diebstahl, Betrug, Unterschlagung, Körperverletzung, Drogendelikten usw. als Wahl- und ggf. als auch als Pflichtverteidiger
  • Beratung bei bereits ergangenem Strafbefehl und ggf. Einspruchseinlegung
  • Prüfung von Rechtsmitteln und ggf. deren Einlegung (z.B: Berufung, Revision)
  • Vertretung auch im Nebenklageverfahren

Ihr Ansprechpartner: Klaus-Peter Miesner

  • Geltendmachung und Abwehr von Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen
  • Vertretung im Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Vertretung im Verkehrstrafverfahren
  • Vertretung gegenüber der Führerscheinbehörde bei drohendem Entzug der Fahrerlaubnis (Führerschein) usw.

Ihre Ansprechpartner: Ralf Pietsch & Klaus-Peter Miesner
Gestaltung und Kontrolle Ihrer Verträge und Vereinbarungen, z.B.

  • Mietverträge
  • Darlehensverträge
  • Werkverträge
  • Eheverträge und Ehefolgevereinbarung, etc.
  • Entwurf und Verhandlung von Vergleichen

Ihr Ansprechpartner: Klaus-Peter Miesner
Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber Behörden verschiedener Art, beispielsweise

  • Erlaubnisse
  • Genehmigungen
  • Sozialhilfeansprüche
  • Baugenehmigungen

Ihr Ansprechpartner: Klaus-Peter Miesner

  • Allgemeines Zivilrecht, also bürgerlich rechtliche Rechtsstreitigkeiten nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB)
  • unter Einbeziehung der weiteren Zivilgesetze (also Handelsgesetzbuch, HGB, etc.).
  • Nach den Regeln der Zivilprozessordnung (ZPO) sowie dem Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG)
  • Zwangsvollstreckung